WO WIR UNSERE ZIELE UND AUFGABEN SEHEN

Das Landesnetzwerk will:

  • Die Bündelung und Stärkung der Interessen der Energiegenossenschaften im Land
  • Den Erfahrungsaustausch unter den Energiegenossenschaften unterstützen und fördern
  • Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit für die Anliegen der Energiegenossenschaften
  • Gemeinsam neue Geschäftsfelder für die Genossenschaften erschließen
  • Die Professionalisierung und Fortbildung der Vorstände und Aufsichtsräte; Workshops zu aktuellen Themen, auch in Kooperation mit anderen Organisationen
  • Die Unterstützung von Neugründungen; Beratung
  • Die Vernetzung mit anderen Akteuren der Energiewende und mit Energiegenossenschaften anderer Bundesländer; Kontaktaufbau und Pflege
  • Die Förderung des Genossenschaftsgedankens
  • Den Aufbau und die Entwicklung der Geschäftsstelle als internen und externen Ansprechpartner

 

 

Aktuelle Nachrichten

  • Bürgerenergie-Konvent beschließt Resolution "Bürgerenergie als tragende Säule der Energiewende"

    Bochum, 7. Oktober 2017: Der Bürgerenergie-Konvent hat die kommende Bundesregierung aufgerufen,...

    » Weiterlesen

  • Umweltrat fordert vollständigen Ausstieg aus der Kohleverstromung innerhalb von 20 Jahren

    02.10.2017 In seiner heute veröffentlichten Stellungnahme fordert der Sachverständigenrat für...

    » Weiterlesen

  • Klimawandel / Energiewende muss Thema Nr. 1 im Wahlkampf sein!

    Bilder, wie man sie bis vor einiger Zeit nur aus Asien kannte, kommen jetzt aus Deutschland, und...

    » Weiterlesen