24. Energietag Rheinland-Pfalz

16. September 2021 - 09:00h - 17:00h

Ort: Fachhochschule Bingen

Veranstalter: Transferstelle Bingen

Eröffnet durch die neue rheinland-pfälzische Umweltministerin Anne Spiegel, die die Schwerpunkte & Pläne der neuen Landesregierung in Rheinland-Pfalz vorstellt, und mit hochaktuellen Vorträgen bringt der 24. Energietag Rheinland-Pfalz die Klimaschutz-Akteure in Bingen auch in diesem Jahr wieder zusammen!

Merken Sie sich schon heute diesen wichtigen Termin vor, den wir als Präsenzveranstaltung auch in 2021 mit einer begrenzten Teilnehmerzahl an der TH Bingen anbieten werden.

Der Vormittag des Energietags konzentriert sich mit seinen Beiträgen auf die Schwerpunkte:

- Nachhaltigkeits‐ bzw. Stoffstrommanagement
- wirtschaftliche grüne Energie
- Entwicklungen in der Energiewelt

Gegen Mittag folgt die Verleihung des Förderpreises der Versorgungswirtschaft sowie eine moderierte Diskussionrunde zum Vormittag mit Vertretern des Umweltministeriums RLP. 

Am Nachmittag werden folgende Themenblöcke in den Fokus gerückt:

- Verschiedene Blickwinkel zu den aktuellen Anforderungen der Energiewende
- Wasserstoff und seine Entwicklungsmöglichkeiten: Wir beleuchten das Thema und diskutieren die 
  Potenziale in Rheinland-Pfalz

Eine gemeinsame Diskussion am Nachmittag beendet den 24. Energietag.

Neben den Vorträgen kommt auch die Zeit für die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch nicht zu kurz. Persönlich an der TH Bingen oder über unseren parallelen Livestream, der in die Tagung mit eingebunden wird. Die Fachtagung der TSB führt die Menschen zusammen und trägt damit zur Umsetzung der Energiewende bei!
 

Den finalen Programmflyer finden Sie Ende Juli auf unserer Website! Planen Sie sich gerne diesen Termin heute schon ein, Vielen Dank.

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Nach Fristablauf: Rechtsgutachten mahnt die unzureichende Umsetzung der Bürgerenergie-Regeln der EU an

    Berlin, 30. Juni 2021: Bis zum heutigen Tag hatte der deutsche Gesetzgeber Zeit, die…

    » Weiterlesen

  • So gelingt die Energiewende

    Neue Publikation aus bundesweitem Projekt liefert Tipps Der „Handlungsleitfaden für Erzeuger…

    » Weiterlesen

  • Neue Studie: Die Energiewende braucht mehr Dezentralität und weniger Netzausbau – und wird dadurch billiger und gerechter

    Berlin, 28. April 2021: Anhand der Modellierung eines Energiesystems, das den gesamten Energiebedarf…

    » Weiterlesen