„Energiegenossenschaften: Neue Wege für den Klimaschutz?“

20. September 2019 bis 21. September 2019

Veranstaltungsort:Universität Kassel, Wilhemshöher Allee 71-73, 34121 Kassel

Veranstalter:klimaGEN

Sie sind herzlich zu unserer bundesweiten Tagung für Energiegenossenschaften und lokale Klimaschutzakteure am 20. und 21. September 2019 nach Kassel eingeladen! Ziel der Tagung ist es, einen fachlichen Austausch unter lokalen Energiewendeakteuren zu ermöglichen, um so Inspiration, Motivation und Know-how für die nächsten Umsetzungsschritte zu schaffen. Zu den Themen gehören u.a. Strategien zum weiteren PV-Ausbau, genossenschaftliche Geschäftsmodelle für Elektromobilität, ergänzende Dienstleistungen für Nahwärmegenossenschaften und Vorgehensweisen zur Steigerung der gesellschaftlichen Wirkungskraft von lokalen Energiewendemaßnahmen.

Diskutieren Sie mit spannenden Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verbänden.

Das Tagungsprogramm und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten

  • Vertreter der Bürgerenergie setzen sich auf Windgipfel für Bürgerwindparks ein

    Vorschläge zur Überarbeitung der Sonderregelungen für Bürgerenergie in Windausschreibungen Berlin...

    » Weiterlesen

  • Genossenschaftliche Buchungsplattform für e-Carsharing startet in Mainz

    Die UrStrom eG bietet ab September ihren e-Carsharing-Nutzer*innen eine kundenfreundliche...

    » Weiterlesen

  • Bundesregierung muss mit klarem Ausbaurahmen für Schwung beim Ausbau der Erneuerbaren Energien sorgen – Energiewende in Bürgerhand ermöglichen

    Berlin, 22. Mai 2019. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und das Bündnis Bürgerenergie...

    » Weiterlesen