Energiewendeforum 2019 des Grüner Strom Label

28. Oktober 2019 - 10:00h - 18:15h

Veranstaltungsort:Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstraße 45, 53175 Bonn

Veranstalter:Grüner Strom Label e.V.

Bereits zum sechsten Mal bietet unsere Jahrestagung Energieversorgern und Energiewende-Unterstützer*innen eine Plattform für den Austausch von praxisnahen Erfahrungen, Perspektiven und Ideen für eine grüne (Energie-)Zukunft. Themenschwerpunkte sind:

Erhalt und Ausbau Erneuerbarer Energien (u.a. mit Karl Weber, ASEW; Alexander Krautz, Next Kraftwerke GmbH; Björn Böttger, Mathias Groth, WEMAG AG)

Der Energiemarkt von morgen (u.a. mit Eva Hauser, IZES gGmbH; Malte Zieher, Bündnis Bürgerenergie e.V.)

Sektorenkopplung und Systemintegration (u.a. mit Ernst Raupach, Naturstrom AG; Frank Grewe, 2G Drives GmbH)

Programm und Anmeldeformular online unter: www.energiewendeforum.de

Das Energiewendeforum gibt verschiedenen Akteuren des Energiemarktes Raum zum Dialog und zum Networking. Sie richtet sich an die Energiewirtschaft (Energieversorger, Bürgerenergiegenossenschaften, Netzbetreiber, Energiedienstleister), Akteure der Zivilgesellschaft (Umwelt-, Natur- und Verbraucherorganisationen), Industrie- und Gewerbekunden, Vertreter öffentlicher Institutionen (Kommunen, Kreise etc.) und Klimaschutz- und Energieagenturen.

Aktuelle Nachrichten

  • Vertreter der Bürgerenergie setzen sich auf Windgipfel für Bürgerwindparks ein

    Vorschläge zur Überarbeitung der Sonderregelungen für Bürgerenergie in Windausschreibungen Berlin...

    » Weiterlesen

  • Genossenschaftliche Buchungsplattform für e-Carsharing startet in Mainz

    Die UrStrom eG bietet ab September ihren e-Carsharing-Nutzer*innen eine kundenfreundliche...

    » Weiterlesen

  • Bundesregierung muss mit klarem Ausbaurahmen für Schwung beim Ausbau der Erneuerbaren Energien sorgen – Energiewende in Bürgerhand ermöglichen

    Berlin, 22. Mai 2019. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und das Bündnis Bürgerenergie...

    » Weiterlesen