6. Fachtagung Bürgerenergie & Energiegenossenschaften in NRW

31. Oktober 2019 - 09:30h - 16:30h

Veranstaltungsort:Konferenzräume des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen e.V., Peter-Müller-Straße 26

Veranstalter:EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit dem Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen e.V.

Wie steht es um die Beteiligung der Energiewende für Bürger? Was bringen Neuerungen innerhalb der EU-Gesetzgebung zukünftig für Deutschland und Nordrhein-Westfalen und sind Kooperationen Teil der Lösung? Wer sind Partner in aktuellen Projekten ? Diese und weitere Themen sind Schlaglichter aus dem Plenumsteil am Vormittag.

Sie werden nachmittags die Möglichkeit haben sich in acht verschiedenen Räumen sehr unterschiedlichen Themen zu stellen und von Planern, Juristen, Genossenschaften und Unternehmen zu lernen. Hier können Sie sich mit Steuerfragen, Modellen der Direktvermarktung, PV-Freiflächenprojekten oder des Selbstmarketings in und außerhalb Ihrer Bürgerenergiegesellschaft beschäftigen.

In diesem Jahr werden das Plenum und zwei Themenräume des Nachmittags live im Internet für alle Interessierten, vor allem außerhalb NRWs, übertragen.

Sie können sich nachfolgend anmelden. Teilen Sie die Einladung gern in Ihren Genossenschaften, GbRs, Netzwerken etc..

Das Programm und die verbindliche Anmeldung finden Sie hier.

Das Treffen richtet sich an alle Akteure der Bürgerenergie, gleich welcher Rechtsform oder mit welchem Geschäftsfeld – gern auch an Klimaschutzmanager, Banken, Stadtwerke, Kreise und Kommunen und andere Interessierte (auch über NRW hinaus).

Gebühr Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro netto.

Aktuelle Nachrichten

  • Vertreter der Bürgerenergie setzen sich auf Windgipfel für Bürgerwindparks ein

    Vorschläge zur Überarbeitung der Sonderregelungen für Bürgerenergie in Windausschreibungen Berlin...

    » Weiterlesen

  • Genossenschaftliche Buchungsplattform für e-Carsharing startet in Mainz

    Die UrStrom eG bietet ab September ihren e-Carsharing-Nutzer*innen eine kundenfreundliche...

    » Weiterlesen

  • Bundesregierung muss mit klarem Ausbaurahmen für Schwung beim Ausbau der Erneuerbaren Energien sorgen – Energiewende in Bürgerhand ermöglichen

    Berlin, 22. Mai 2019. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und das Bündnis Bürgerenergie...

    » Weiterlesen