Bewertungskriterien, Leitlinien und Zertifizierung für die Bürgerenergie – Ansätze zur praktischen Anwendung

29. Mai 2024 - 10:00h - 11:30h

Ort: Online

Veranstalter: Bündnis Bürgerenergie e.V.

Was zeichnet eine gute Bürgerenergiegemeinschaft aus? Was ist gute Bürgerenergie? In diesem Webinar wollen wir Dir zwei Ansätze und Anwendungsmöglichkeiten zur Bewertung von Bürgerenergiegemeischaften und Bürgerenergie-Projekten vorstellen.

Wir werden Dir zum einen die Qualitätskriterein für Bürgerenergiegemeinschaften vorstellen, die das BBEn gemeinsam mit Vertreter*innen aus dem Rat für Bürgerenergie entwickelt hat. Damit können unter anderem Bürgerenergiegemeinschaften herausfinden, wo sie bereits gut aufgestellt sind und wo noch nachgebessert werden kann. Wir möchten Dir exemplarisch einen Einblick in die entwickelten Qualitätskriterien für Bürgerenergiegemeinschaften geben, Anwendungsmöglichkeiten besprechen und diese mit Dir diskutieren.

Im zweiten Teil wird Ralf Marpert (energieland2050 e. V.,Servicestelle Wind) die für den Landkreis Steinfurt entwickelten Bürgerenergie-Leitlinien vorstellen sowie die daran gekoppelte Zertifizierung, mit der lokal echte Bürgerenergie gefordert und gefördert wird. Ersten Einblick in die Leitlinien findest du hier.

Gemeinsam möchten wir mit Euch diskutieren, was „Gute Bürgerenergie“ auszeichnet und wie man diese in seiner Bürgerenergiegemeinschaft oder seiner Region gezielt fördern kann.

Das Webinar ist kostenfrei. Nähere Infos und Anmeldung hier.

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen

  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis geht an Ökostromversorger Bürgerwerke eG

    Die Bürgerwerke eG treibt seit 2013 als Ökostromversorger und Bürgerenergie-Netzwerk mit über 100…

    » Weiterlesen

  • engage stellt den Energiewende-O-Mat vor

    Bei einer Fachkonferenz in Frankfurt am Main stellte das Forschungsprojekt engage heute den…

    » Weiterlesen