Datenschutz im Ehrenamt: Grundlagen-Workshop

24. Juli 2024 - 18:00h - 20:00h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: Stiftung Datenschutz

Ob Mitgliederverwaltung, Cloud-Dienste oder Öffentlichkeitsarbeit mittels Webseite und Social Media – die Berührungspunkte mit Datenschutz sind vielfältig. Viele Vereine haben ein Bewusstsein für ihr digitales Handeln und wollen den Datenschutz ernst nehmen. Doch oftmals ist unklar, worauf genau es zu achten gilt und wie man sich dem Thema sinnvoll widmet.

Im Grundlagen-Workshop lernen Engagierte, was die Datenschutzgrundverordnung von ihnen verlangt. Dabei sprechen wir am Beispiel der Mitgliederverwaltung über die grundlegenden Datenschutzbausteine, wie Rechtsgrundlagen, Informationspflichten, Auftragsverarbeitung und internationale Datentransfers. Darauf aufbauend können die Teilnehmenden die Fragstellungen aus dem Kontext ihres Engagements beantworten und beginnen schon im Workshop mit einer ersten Datenschutz-Dokumentation.

Die Ehrenamts-Webinare sind kostenfrei. Nähere Info und Anmeldung.

Die Inhalte sind auch hilfreich für kleine Unternehmen!

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Projektmitarbeiter*in im Landesnetzwerk der Energiegenossenschaften gesucht

    Die Energiegenossenschaften in Rheinland-Pfalz widmen sich mit viel ehrenamtlichem Engagement der…

    » Weiterlesen

  • Positionspapier: Energy Sharing für die Bürgerenergie

    BBEn und DGRV legen neue Vorschläge für Umsetzung vor. Berlin, 4.6.2024. Zahlreiche…

    » Weiterlesen

  • NRW.Energy4Climate veröffentlicht Leitfaden zu finanzieller Beteiligung

    Der Ausbau Erneuerbarer Energien spielt eine Schlüsselrolle für den Klimaschutz in NRW. Kommunen und…

    » Weiterlesen