Mobilitätswende und Klimaschutz

18. November 2021 - 09:30h - 13:00h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: Netzwerk Energiewende jetzt e.V.

Das Netzwerk Energiewende Jetzt e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem "Kooperationsverbund Umweltbildung Rheinland-Pfalz“ am 18. November 2021 von 9:30 – 13:00 Uhr einen Online-Workshop zum Thema „Mobilitätswende und Klimaschutz in Rheinland-Pfalz“ an. Der Workshop findet online via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

„Die Wende hin zum klimaschonenden Verkehr wird nur gelingen, wenn wir unsere Mobilität verändern. Wir müssen den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase im Verkehrssektor deutlich reduzieren. Ein wichtiger Baustein dabei sind Elektromobilität und E-Carsharing“, so Dietmar von Blittersdorff vom Kooperationsverbund.

In dem Online-Workshop erfahren Sie, wie das Thema in Form eines Präsenzkurses, eines Blended-Learning-Kurses oder eines Online-Selbstlernkurses umgesetzt werden kann. Das Konzept, die Lernziele und die Module der einzelnen Kurse werden vorgestellt. Weiterhin erfahren Sie, wie der Kurs auf der Lernplattform OpenOLAT des Landes Rheinland-Pfalz funktioniert.

Bei Interesse können Sie nach dem Workshop an dem Online-Selbstlernkurs teilnehmen. Sie erleben den Kurs in der Rolle als Teilnehmerinnen und Teilnehmer und gewinnen so einen Eindruck, welche Aufgaben der Kursorganisation und der Kursleitung auf Sie zukommen. Auch die Teilnahme an dem Online-Selbstlernkurs ist kostenfrei.

Anmeldungen für den Online-Workshop bis zum 10. November 2021 an: blittersdorff@netzwerk-energiewende-jetzt.de

Hier geht‘s zum Programm

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Bürgerenergie fördert Klimaschutz und kann Frieden sichern

    Das Landesnetzwerk Bürgerenergiegenossenschaften Rheinland-Pfalz e.V. feiert zehnjähriges Jubiläum /…

    » Weiterlesen

  • Osterpaket: Habeck muss Energie in Bürgerhand stärken

    Offener Brief an Klima- und Umweltministerium: Breite Allianz macht auf die Potentiale von Energy…

    » Weiterlesen

  • Neue Beihilfeleitlinien der EU: Die Bundesregierung muss die Bürgerenergie nun weitgehend von den Ausschreibungen ausnehmen

    Berlin, 22. Dezember 2021. Die Europäische Kommission hat am gestrigen 21. Dezember die zukünftigen…

    » Weiterlesen