Ökostrom für Einsteigerinnen

9. Mai 2023 - 17:00h - 19:00h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: Netzwerk Energiewende jetzt e.V.

Der Wechsel zu einem Ökostromanbieter ist eine einfache Möglichkeit, zur Energiewende beizutragen und den Frieden zu fördern. Doch im Dschungel der Ökostrom-Anbieter*innen ist es oft nicht leicht, sich einen Überblick zu verschaffen und die Unterschiede der Angebote herauszufinden. Zudem befinden sich zahlreiche Unternehmen auf dem Ökostrommarkt, die mit Hilfe gekaufter Zertifikate und anderen Methoden Strom anbieten, der weniger grün ist als es den Anschein macht.

Neben dem eigenen Wechsel zu Ökostrom lohnt es sich auch, die Menschen im eigenen Umfeld für das Thema zu begeistern und so zu helfen, die Energiewende voranzutreiben. Doch was sind die wichtigsten Argumente für den Wechsel? Und wie kann ich Menschen erreichen und begeistern? Auch auf diese Inhalte wird der Workshop eingehen und Tipps und Impulse liefern.

An wen richtet sich der Workshop?
Der Workshop richtet sich gezielt an Frauen*: Verbraucherinnen und Aktive in Organisationen, die sich über Ökostrom informieren und andere für das Thema begeistern möchten.

Teilnahmebeitrag: Der Workshop ist kostenfrei.

Leitung, Moderation, Referentinnen
Amina Günter, Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.
Laura Zöckler, Heidelberger Energiegenossenschaft eG

Anmeldung: Bitte melde Dich hier an.

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen

  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis geht an Ökostromversorger Bürgerwerke eG

    Die Bürgerwerke eG treibt seit 2013 als Ökostromversorger und Bürgerenergie-Netzwerk mit über 100…

    » Weiterlesen

  • engage stellt den Energiewende-O-Mat vor

    Bei einer Fachkonferenz in Frankfurt am Main stellte das Forschungsprojekt engage heute den…

    » Weiterlesen