Photovoltaik in der Landwirtschaft

21. Februar 2024 - 14:00h - 15:00h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: C.A.R.M.E.N. e.V.

Eine nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung ist nach wie vor wichtig. Die Landwirtschaft kann mit ihren zahlreichen Dachflächen einen nennenswerten Beitrag dazu leisten. Eine erfolgreiche Bewältigung dieser Herausforderungen ist ohne die Landwirtschaft nicht möglich. Zudem ist es für die landwirtschaftlichen Betriebe wichtig, auch in Zukunft kostengünstigen Strom von ihren PV-Anlagen zu nutzen.

Welche Rahmenbedingungen gelten aktuell? Wie kann man als landwirtschaftlicher Betrieb die eigene Energieversorgung optimieren? Unter welchen Bedingungen rechnet sich eine PV-Anlage? Das kostenlose WebSeminar von Josef Baier von C.A.R.M.E.N. e.V. richtet sich in erster Linie an landwirtschaftliche Betriebe, darüber hinaus aber auch an alle fachlich Interessierten.

Die Anmeldung zum WebSeminar erfolgt über Webex Events mit folgendem Anmeldelink:

https://server50.sewobe.de/webportal/events/veranstaltung?MANDANT_KEY=U-28a393b56e87104c1037b17a064c0608&VER_ID=1103&SINGLEPAGE=1

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Projektmitarbeiter*in im Landesnetzwerk der Energiegenossenschaften gesucht

    Die Energiegenossenschaften in Rheinland-Pfalz widmen sich mit viel ehrenamtlichem Engagement der…

    » Weiterlesen

  • Positionspapier: Energy Sharing für die Bürgerenergie

    BBEn und DGRV legen neue Vorschläge für Umsetzung vor. Berlin, 4.6.2024. Zahlreiche…

    » Weiterlesen

  • NRW.Energy4Climate veröffentlicht Leitfaden zu finanzieller Beteiligung

    Der Ausbau Erneuerbarer Energien spielt eine Schlüsselrolle für den Klimaschutz in NRW. Kommunen und…

    » Weiterlesen