Photovoltaik in der Landwirtschaft

21. Februar 2024 - 14:00h - 15:00h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: C.A.R.M.E.N. e.V.

Eine nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung ist nach wie vor wichtig. Die Landwirtschaft kann mit ihren zahlreichen Dachflächen einen nennenswerten Beitrag dazu leisten. Eine erfolgreiche Bewältigung dieser Herausforderungen ist ohne die Landwirtschaft nicht möglich. Zudem ist es für die landwirtschaftlichen Betriebe wichtig, auch in Zukunft kostengünstigen Strom von ihren PV-Anlagen zu nutzen.

Welche Rahmenbedingungen gelten aktuell? Wie kann man als landwirtschaftlicher Betrieb die eigene Energieversorgung optimieren? Unter welchen Bedingungen rechnet sich eine PV-Anlage? Das kostenlose WebSeminar von Josef Baier von C.A.R.M.E.N. e.V. richtet sich in erster Linie an landwirtschaftliche Betriebe, darüber hinaus aber auch an alle fachlich Interessierten.

Die Anmeldung zum WebSeminar erfolgt über Webex Events mit folgendem Anmeldelink:

https://server50.sewobe.de/webportal/events/veranstaltung?MANDANT_KEY=U-28a393b56e87104c1037b17a064c0608&VER_ID=1103&SINGLEPAGE=1

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen

  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis geht an Ökostromversorger Bürgerwerke eG

    Die Bürgerwerke eG treibt seit 2013 als Ökostromversorger und Bürgerenergie-Netzwerk mit über 100…

    » Weiterlesen

  • engage stellt den Energiewende-O-Mat vor

    Bei einer Fachkonferenz in Frankfurt am Main stellte das Forschungsprojekt engage heute den…

    » Weiterlesen