Photovoltaiktagung 2021

18. März 2021 - 10:00h - 15:30h

Ort: Online-Veranstaltung

Die von der Landwirtschaftskammer NRW, dem Zentrum für nachwachsende Rohstoffe NRW und der EnergieAgentur.NRW organisierte Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Interessierte aus Land- und Forstwirtschaft, aus Kommunen, Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft.

In der Veranstaltung werden wir in einem ersten Block auf die Änderungen im EEG 2021 schauen, was die Auswirkungen auf Neuanlagen und ausgeförderte Anlagen sind.

In dem zweiten Block wierden alternative Förderungen und alternative Nutzungskonzepte als auch die Pflichten für Messkonzept und Smart Meter aufgezeigt.

Programm als PDF.

Gebühr: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei

Veranstalter: EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit Landwirtschaftskammer NRW

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen

  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis geht an Ökostromversorger Bürgerwerke eG

    Die Bürgerwerke eG treibt seit 2013 als Ökostromversorger und Bürgerenergie-Netzwerk mit über 100…

    » Weiterlesen

  • engage stellt den Energiewende-O-Mat vor

    Bei einer Fachkonferenz in Frankfurt am Main stellte das Forschungsprojekt engage heute den…

    » Weiterlesen