Solarpaket 1. Die wichtigsten Änderungen

12. Juni 2024 - 18:00h - 20:00h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: Solarenergieförderverein

Am 26. April 2024 wurde endlich das bereits im Juni 2023 vorgelegte Solarpaket vom Bundestag beschlossen. Das Ergebnis zeigt Licht und Schatten: Balkon-PV und Mieterstrommodelle profitieren zwar, aber bei den Ausbauzielen für Photovoltaik ist noch viel Luft nach oben!Lang erwartete Anhebung der Leistungsbegrenzung bei Steckersolargeräten, Verpflichtende Biodiversitätsrichtlinien bei Freiflächenanlagen, Ermöglichung von Repowering bei PV-Dachanlagen, Vergütung für im Garten errichtete PV-Anlagen, Sicherstellung der Einspeisung von Ü-20-Anlagen und vieles mehr: Das Solarpaket steckt voller detailreicher Neuerungen. In diesem Vortrag geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die aktuelle Gesetzeslage und Neuerungen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns aber über Spenden zur Finanzierung des sfv-Beratungsteams.
Anmeldung: erforderlich → zur Anmeldung

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Positionspapier: Energy Sharing für die Bürgerenergie

    BBEn und DGRV legen neue Vorschläge für Umsetzung vor. Berlin, 4.6.2024. Zahlreiche…

    » Weiterlesen

  • NRW.Energy4Climate veröffentlicht Leitfaden zu finanzieller Beteiligung

    Der Ausbau Erneuerbarer Energien spielt eine Schlüsselrolle für den Klimaschutz in NRW. Kommunen und…

    » Weiterlesen

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen