Solidarisch Wirtschaften - Genossenschaften gründen

24. April 2022 - 08:00h - 29. April 2022 - 23:00h

Ort: Online-Selbstlernkurs

Veranstalter: Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.

Online-Selbstlernkurs mit tutorieller Begleitung und Coaching

Erneuerbare Energien, Dorfladen, generationsübergreifendes Wohnen, Schulgenossenschaft, Sozialkaufhaus, Familiengenossenschaften und vieles mehr. Genossenschaften bieten Lösungsmöglichkeiten für viele Lebensbereiche.

Sie möchten gemeinsam mit anderen ein gemeinsames Ziel partnerschaftlich und solidarisch zu verfolgen. Sie wollen die Unternehmensform Genossenschaft nutzen, weil sie bürgerschaftliche Verantwortung, Partizipation und wirtschaftliches Handeln gut verbindet. Dafür brauchen Sie das Wissen, um die Funktionsweise, Struktur und die demokratischen Prinzipien einer Genossenschaft nutzen zu können

Sie brauchen als InitiatorIn oder Gründungsteam einen Überblick, in welchen Schritten die Gründung einer Genossenschaft vorbereitet wird, welche Anforderungen an die Satzung und einen Businessplan gestellt werden, wie Sie die Gründungsversammlung planen und wie Ihre Mitglieder das Wirtschaften der Genossenschaft mitgestalten können.

Das alles lernen Sie kompakt und in Ihrem Tempo von zuhause im Online-Selbstlernkurs „Genossenschaften gründen“.

Sie erwerben das wesentliche Wissen für die Gründung einer Genossenschaft, von der Ausarbeitung der Geschäftsidee, über die Gestaltung der Rechtsform, dem Erstellen des Wirtschaftsplans bis hin zur Rechtsfähigkeit der Genossenschaft als eingetragene eG.

Hier geht es zum Programmflyer

Termine

Beginn des nächsten Kurses ist am 24.04.2022
Teilnahmebeitrag (alle Preise zuzüglich 7 % MwSt.)

Privatpersonen, Mitglieder kleiner Vereine(§19 UStG.)                     210,00- Euro  

Reduzierter Preis für Privatpersonen und Beschäftigte aus RLP    150,00  Euro

Mitglieder Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.                                  150,00 Euro

Firmen, Verbände, Freiberufler, die Mitglied im Netzwerk sind      240,00 Euro

Firmen, Verbände, Freiberufler                                                         300,00 Euro
Information und Anmeldung

Sie können zwischen dem 25. und dem 29. April 2022 in den Kurs einsteigen und beenden den Kurs am 12. Juni 2022. Wenn Sie eine Hausarbeit schreiben, schließen Sie den Kurs am 26. Juni 2022 ab.

Melden Sie sich hier an.

Haben Sie inhaltliche Fragen zu dem Kurs? Dann wenden Sie sich gerne an die Studienleitung: Dietmar von Blittersdorff, Mobil: 0151 241 547 00,  E-Mail: blittersdorff@netzwerk-energiewende-jetzt.de

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Bürgerenergie fördert Klimaschutz und kann Frieden sichern

    Das Landesnetzwerk Bürgerenergiegenossenschaften Rheinland-Pfalz e.V. feiert zehnjähriges Jubiläum /…

    » Weiterlesen

  • Osterpaket: Habeck muss Energie in Bürgerhand stärken

    Offener Brief an Klima- und Umweltministerium: Breite Allianz macht auf die Potentiale von Energy…

    » Weiterlesen

  • Neue Beihilfeleitlinien der EU: Die Bundesregierung muss die Bürgerenergie nun weitgehend von den Ausschreibungen ausnehmen

    Berlin, 22. Dezember 2021. Die Europäische Kommission hat am gestrigen 21. Dezember die zukünftigen…

    » Weiterlesen