e-Carsharing in Bürgerhand

Mit der Mobilität von morgen heute beginnen

Die Verkehrswende wird dann gelingen, wenn Menschen ihre Mobilität verändern und ihre Autos ersetzen.


Einige Energiegenossenschaften in Rheinland-Pfalz setzen die Verkehrswende um, mit e-Carsharing in Bürgerhand (eCB). Die Idee ist eine CO2-freie Mobilität in Gemeinschaft.

 

 

e-Carsharing in Bürgerhand heißt:

  • Nicht gewinnorientierte Konzerne sondern Genossenschaften mit demokratischen Strukturen bringen e-Carsharing auf den Weg.
  • e-Carsharing-Standorte werden nach Bedarf entwickelt, dort, wo es Interessenten gibt: Mieterinnen und Mieter im Quartier, Hochschulen, Kommunen, Unternehmen.
  • Die Nutzerinnen und Nutzer leisten gemeinsam einen Beitrag für eine sinnvolle und zukunftsfähige Mobilität.


e-Carsharing in Bürgerhand ist

  • einfach: mit dem Smartphone und der Buchungsapp Elektroautos auswählen, buchen und öffnen.
  • flexibel: immer das Verkehrsmittel nutzen, was zu den eigenen Bedürfnissen passt: Fahrrad, ÖPNV. e-Carsharing
  • hochwertig durch Fahrzeuge mit guter Reichweite, Klimaanlage und zahlreichen Extras
  • kundenfreundlich: Hotline - 7 Tage die Woche, Erklärvideos usw.
  • entlastend: kein Tanken, keine Reparaturen, keine Fixkosten, keine Parkplatzsuche
  • klimaschonend: die Elektroautos fahren leise und CO2-frei mit Ökostrom
  • weitreichend: mit der Buchungsapp in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus unterwegs sein

 

Ich nutze e-Carsharing, weil ich etwas für die Umwelt tun will und Teilen für sinnvoll halte“ Regine Ehret, Nutzerin

Erfahren Sie mehr über e-Carsharing in Bürgerhand (eCB). Begegnen Sie Menschen, die e-Carsharing nutzen.


Aktuelle Nachrichten

  • Umwelt-Staatssekretär Griese: Energiefrage ist eine Freiheitsfrage

    Landau, 06.10.2020: Netzwerk Energiewende Jetzt e.V. feiert zehn Jahre bürgerschaftliches Engagement...

    » Weiterlesen

  • Innovativer Drive für den Klimaschutz

    Neugegründete Dachgenossenschaft Vianova eG will nachhaltige Mobilität in Gemeinschaft fördern und...

    » Weiterlesen

  • Höfken: „Bürgerenergie ist Erfolgsfaktor für Energiewende und muss gestärkt werden“

    Broschüre „Mehr Klimaschutz durch Teilhabe“ stellt erfolgreiche Beispiele von...

    » Weiterlesen