Energie Nahe am Rhein eG

KONTAKT

Saarstraße 2
55424 Münster-Sarmsheim
Tel: 06721-186011
info@e-N-R.de

Homepage

www.e-n-r.de

Die Genossenschaft will sich mit Aufgaben im Bereich der Energie mit den drei Säulen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien befassen. Sie will den Vorteil des privaten Engagements nutzen und zum anderen durch das gemeinsame Auftreten auch Potenziale bündeln bei sehr bürgernahem Handeln. In dem Spannungsfeld Energieerzeuger-Kommunen-Private sieht die Genossenschaft dort Möglichkeiten, wo die einzelnen Marktbeteiligten Geschäftsmöglichkeiten nicht aufgreifen können oder aufgreifen wollen.

Energie in Bürgerhand –Der Beitrag des Einzelnen im Klimawandel.

Vielfach besteht in der Öffentlichkeit die Meinung, dass auch der Einzelne etwas gegen den Klimawandel beitragen sollte - dass aber der Einzelne nichts bewirken kann. Mit der Bürgerenergiegenossenschaft wollen wir dem Einzelnen bewusst machen, dass er sehr wohl auch im kleinen Umfang aktiv tätig werden und sogar an der positiven Veränderung finanziell teilhaben kann.

Die Genossenschaftsgründung wurde von Mitgliedern des Arbeitskreises Energie & Nachhaltigkeit der Lokalen Agenda 21 Bingen initiiert.

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Positionspapier: Energy Sharing für die Bürgerenergie

    BBEn und DGRV legen neue Vorschläge für Umsetzung vor. Berlin, 4.6.2024. Zahlreiche…

    » Weiterlesen

  • NRW.Energy4Climate veröffentlicht Leitfaden zu finanzieller Beteiligung

    Der Ausbau Erneuerbarer Energien spielt eine Schlüsselrolle für den Klimaschutz in NRW. Kommunen und…

    » Weiterlesen

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen