Klimapolitische Mittagspause: Kommunale Wärmewende

8. Juli 2024 - 12:00h - 12:45h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Der Bereich Bauen und Wohnen ist für insgesamt ca. 30 % der Treibhausgasemissionen Deutschlands verantwortlich. Die Wärmewende schafft Unabhängigkeit und Sicherheit und ist vor Ort planbar.
Die kommunale Wärmeplanung und das Gebäudeenergiegesetz sind daher aktuelle Instrumente, um hier eine Trendwende einzuläuten. Wie kann die Wärmeplanung gemeistert werden? Welche Tipps zur praktischen Umsetzung gibt es?

Sie als haupt- und ehrenamtliche Kommunalpolitiker_innen, Mitarbeitende in der Verwaltung, klimabewegte Gruppen und aktive Bürger_innen haben Einfluss auf die Entwicklung vor Ort und müssen die Klimakrise nicht machtlos hinnehmen: Solidarisch-ökologischer Wandel ist möglich.

Mit: David Kienle, KlimaKom gemeinnützige e. G.
Moderation: Ellen Diehl, Friedrich-Ebert-Stiftung

Empfehlung: Unser Klima-Handbuch für Kommunen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt praxisbezogene Handlungsempfehlungen und stellt Best Practice-Kommunen vor, die die Transformation in verschiedenen Bereichen bereits angestoßen haben: www.fes.de/regionalbuero-rheinland-pfalz-saarland/klimahandbuch

Teilnahmepauschale
keine

Ansprechpartner_in
Ellen Diehl
mainz@fes.de

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Rheinland-Pfalz/Saaland
Große Bleiche 18-20
55116 Mainz
Tel. 06131-96067-0

Anmelden

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Positionspapier: Energy Sharing für die Bürgerenergie

    BBEn und DGRV legen neue Vorschläge für Umsetzung vor. Berlin, 4.6.2024. Zahlreiche…

    » Weiterlesen

  • NRW.Energy4Climate veröffentlicht Leitfaden zu finanzieller Beteiligung

    Der Ausbau Erneuerbarer Energien spielt eine Schlüsselrolle für den Klimaschutz in NRW. Kommunen und…

    » Weiterlesen

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen