BEST PRACTICE BÜRGERENERGIE

Interessante neue Projekte und Geschäftsmodelle von Energiegenossenschaften sowie Portraits von LaNEG-Mitgliedern. Hier finden Sie unsere Best-Practice-Beispiele. 

„Wir sind alle UrStrom!“
Mitglieder binden und aktivieren, Identifikation schaffen: Der UrStromClub – ein Gewinn für die Energiegenossenschaft. Lesen Sie meh

Innovativer Drive für den Klimaschutz
Neugegründete Dachgenossenschaft Vianova eG will nachhaltige Mobilität in Gemeinschaft fördern und so die klimaschonende Mobilitätswende voranbringen. Zur News

Erfolgsbeispiele von Bürgerenergiegenossenschaften in Rheinland-Pfalz 
Die Broschüre „Mehr Klimaschutz durch Teilhabe" des Umweltministeriums Rheinland-Pfalz eigt aktuelle Trends und Geschäftsmodelle auf und stellt erfolgreiche Beispiele von Bürgerenergiegenossenschaften vor. Zur Broschüre als Donwload

Prozesse optimieren und das digitale Erbe sichern
Die Genossenschaftsverwaltung der BürgerEnergie Rhein-Sieg eG. Zum Artikel

E-Carsharing im Veedel 
Die Bürger-Energie Rhein-Sieg eG spricht die Menschen dort an, wo sie wohnen. Direkt im Quartier oder im Dorf. „Die Alternative muss sichtbar sein“, sagt Vorstand Thomas Schmitz. Lesen Sie mehr

PV-Beratung und Anlagenbau 
Beraten, Planen, Bauen und an die Dacheigentümer „schlüsselfertige“ Photovoltaik-Anlagen übergeben. Die pro regionale energie eG aus Diez ist im Geschäftsfeld PV-Anlagenbau aktiv. Zum Beitrag

Machen statt jammern 
E-Carsharing, PV, Bürgerstrom: Die Energiegenossenschaft Oberes Mühlbachtal eG (EGOM) in Strüth will der regionale Ansprechpartner in Sachen Klima sein. Zum Portrait

E-Carsharing in Bürgerhand
Die Mainzer Bürgerenergiegenossenschaft UrStrom will mit dem E-Carsharingprojekt „UrStromMobil“ eine umweltfreundliche Mobilität im Quartier fördern. Mehr zu „UrStromMobil“

„Mit uns in eine sonnige Zukunft“
Die Energiewende Hunsrück-Mosel eG, das neue LaNEG-Mitglied, konzentriert sich derzeit auf Photovoltaikprojekte. Eine Zukunftsidee ist ein E-Carsharing im ländlichen Raum. Zum Portrait

„Wir wollten ein reales Bürgerwindrad“
Die SOLIX ENERGIE aus Bürgerhand Rheinhessen eG betreibt eine Windenergieanlage auf kommunalem Grund. Sie finanzierte das Eigenkapital über Genossenschaftsanteile. Lesen Sie mehr

Maxwäll eG: Solarparks und Regionalförderung
Zwei Freiflächenanlagen hat die Maxwäll-Energie Genossenschaft aus dem Westerwald im Herbst 2017 gebaut. Zum Artikel

Ökostrom aus dem schwimmenden Wasserkraftwerk
Mit einer Strömungsturbine Strom erzeugen: Das Projekt MittelrheinStrom 560 am Prinzenstein unterhalb von St. Goar ist gestartet.

E-Carsharing RaBEmobil
Die Rabenkopf-BürgerEnergie eG (RaBE) weitet im Herbst 2017 ihr E-Carsharing in den Nachbarort aus. Lesen Sie mehr.

PV auf Augenhöhe
Gesunkene Modulpreise, ein großes Potential, gute Dächer und leichte Finanzierung: Die UrStrom eG in Mainz setzt wieder verstärkt auf das Geschäftsfeld Photovoltaik. Zum Beitrag

Aktuelle Nachrichten

  • ‚Landesverband Erneuerbare Energie Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.‘ (LEE RLP/SL) hat sich gegründet

    Mainz, 13.01.2021: In Rheinland-Pfalz und im Saarland gibt es seit heute einen neuen Dachverband:…

    » Weiterlesen

  • AEE: "Neue Studie zeigt: Bürgerenergie bleibt zentrale Säule der Energiewende"

    Anteil von Privatpersonen und Landwirt*innen an installierter Leistung Erneuerbarer Energien sinkt,…

    » Weiterlesen

  • Zustimmung für den Ausbau der Erneuerbaren Energien bleibt hoch

    Die  neue AEE-Akzeptanzumfrage: 86 Prozent befürworten den Ausbau der Erneuerbaren Energien /…

    » Weiterlesen