Online-Angebot zur Kooperation von Kommunen mit Bürgerenergiegenossenschaften

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien soll beschleunigt umgesetzt werden damit die rheinlandpfälzischen Klimaziele erreicht werden. Wertschöpfung und finanzielle Teilhabe von Kommunen und Bürger*innen an Erneuerbaren Energien-Vorhaben sind wichtige Faktoren, um lokale Zustimmung und Akzeptanz zu erreichen.

Die Zusammenarbeit von Kommunen mit Bürgerenergiegenossenschaften steigert die regionale Wertschöpfung und ermöglicht die Beteiligung von Bürger*innen.

Doch wie gestaltet sich eine solche Kooperation? Was könnten die ersten Schritte sein?

In Zusammenarbeit mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz bieten wir Kommunen Online-Beratungsgespräche für eine erste Orientierung an. 

Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu Best Practice-Beispielen und Kontakte zu Energiegenossenschaften in ihrer Nähe.

Tragen Sie ihren Wunschtermin (ca. 30 Minuten) im Kalender ein. Sie erhalten von uns die Bestätigung und die Einwahldaten.

Aktuelle Nachrichten

  • Vorschlag für eine bundeseinheitliche Regelung der Bürgerbeteiligung an Wind- und Solarparks

    DGRV und BBEn veröffentlichen Studie für eine verbesserte Bürgerbeteiligung an der Energiewende Ber…

    » Weiterlesen

  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis geht an Ökostromversorger Bürgerwerke eG

    Die Bürgerwerke eG treibt seit 2013 als Ökostromversorger und Bürgerenergie-Netzwerk mit über 100…

    » Weiterlesen

  • engage stellt den Energiewende-O-Mat vor

    Bei einer Fachkonferenz in Frankfurt am Main stellte das Forschungsprojekt engage heute den…

    » Weiterlesen