Der Trick mit der Politik- erfolgreich mit Kommunalpolitik kommunizieren

25. Februar 2023 - 10:00h - 15:30h

Ort: Online-Veranstaltung

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)

Der BUND bietet im Rahmen der BUND-Akademie folgendes Seminar an:

Der Trick mit der Politik- erfolgreich mit Kommunalpolitik kommunizieren
am 25. Februar 2023 von 10:00 bis 15:30 Uhr

Referentin Jenni Follmann ist Politikwissenschaftlerin und arbeitet beim europäischen Parlament. Ehrenamtlich aktiv ist sie als stv. Landesvorsitzende beim BUND Landesverband Rheinland-Pfalz und Stadträtin in Landau.

Mit Kommunalpolitiker*innen zu reden ist manchmal ganz schön herausfordernd. Und doch ist es wichtig mit allen demokratischen Parteien zu reden um den Wandel Wirklichkeit werden zu lassen. Damit sie endlich zuhören und verstehen, gibt es ein paar Tricks, wichtige Hintergrundinformation und Argumentationshilfen, die euch das Leben leichter machen. Mit der im nächsten Jahr anstehenden Kommunalwahl beginnt eine günstige Zeit, um mit Parteien ins Gespräch zu kommen und unseren Anliegen Rückenwind zu geben.

Organisatorisches
Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Die Veranstaltung ist offen für Gäste.
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Rabea Helmer (0176 15869-316; rabea.helmer@bund-rlp.de)
oder Rebecca Schwarz (0176 15869-355; rebecca.schwarz@bund-rlp.de) vom BUND Rheinland-Pfalz wenden.

Anmeldung
Anmeldungen sind bis zum 19. Februar 2023 möglich. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Seminar - Der Trick mit der Politik“ an bund-akademie@bund-rlp.de schicken.
Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie die Zoom-Zugangsdaten spätestens am 20. Februar 2023.

« Zurück

Aktuelle Nachrichten

  • Deutschland nicht auf Klima-Kurs – BUND verklagt Bundesregierung auf wirksamen Klimaschutz im Verkehrs- und Gebäudebereich

    Berlin. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) verklagt die Bundesregierung wegen…

    » Weiterlesen

  • „Energiegenossenschaften bringen die Energiewende direkt zu den Bürgerinnen und Bürgern“

    Klimaschutzministerium finanziert mit 160.000 Euro Projekt des Landesnetzwerks…

    » Weiterlesen

  • Energiegenossenschaft Oberes Mühlbachtal e.G. erhält erste Auszeichnung „Ort der Nachhaltigkeit“

    Verbraucherschutzministerin Katharina Binz hat heute die Energiegenossenschaft Oberes Mühlbachtal e.…

    » Weiterlesen