Kooperation mit Mehrwert

Eingestellt von:

Mehr als ein Drittel der Unternehmen beschäftigen sich mit der Eigenerzeugung von Strom, so Umfragen des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHK). Doch viele Firmen sind so ins Tagesgeschäft eingebunden, dass sie wenig Zeit für lohnende „Extras“ haben, ihnen fehlen dafür die Fachleute im Unternehmen.

Hier bieten sich Bürgerenergiegenossenschaften als kompetenter Partner an. Sie können die Photovoltaikanlage auf dem Firmendach, der Werkshalle oder dem überdachten Firmenparkplatz planen, finanzieren und erstellen. Einige Energiegenossenschaften haben in dieser „Kooperation mit Mehrwert“ schon gute Erfahrungen gesammelt,

Deshalb hat das Landesnetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Rheinland-Pfalz e.V. (LaNEG e.V.) den Flyer „Solarstrom ohne eigenes Invest - Unternehmen nutzen Know-how und Kapital von BürgerEnergieGenossenschaften“ erarbeitet.

Die Idee dabei: Möglichst viele Energiegenossenschaften nutzen den Flyer für die eigene Werbung bei Unternehmen und bekommen gute Argumente an die Hand.  

Gute Argumente für die Kooperation

Einfach, wirtschaftlich, klimagerecht, ressourcensparend und attraktiv für Mitarbeiter. Das sind die Kernargumente, mit denen Bürgerenergiegenossenschaft Unternehmen die Kooperation schmackhaft machen können. Der Flyer enthält die wichtigsten Wertversprechen an Unternehmen und was die Energiegenossenschaft übernimmt.

„Die Bürgerenergiegenossenschaft kümmert sich um alles. Sie...

  • übernimmt zu 100% die Investitionskosten der Anlage
  • plant, finanziert, baut und betreut die Anlage
  • übernimmt die Versicherung, Instandhaltung und Wartung
  • schließt dazu einen Pacht- und Wartungsvertrag. Über den Pachtvertag refinanziert die Genossenschaft die Investition
  • liefert auf Wunsch 100% Ökostrom als Reststrom.“ 

Der Flyer steht kostenlos auf der Website von LaNEG zum Download zur Verfügung.

Mitglieder der LaNEG können sich die Flyer auch in gedruckter Form bestellen: Telefon: 06131-6939558

Weitere Informationen zu PV-Pachtmodellen finden Sie hier.